Die Wibbelgruppe

Wibbelmänner 155x150Am 11.11.1980 wurde die Tradition des Wibbeltanzes bei den Blauen Funken wieder belebt. Mit zunächst 12 Mitgliedern gründete sich die neue Wibbelgruppe. Zum ersten Chef der Gruppe wurde der damalige Spieß der Blauen Funken, Josef König, gewählt. Er war es auch, der aus einem Scherz heraus die Idee hatte, mit seiner Gruppe ein Männerballett bei der Prunksitzung vorzuführen.

PR04 314x1501994 übernahm Spieß Horst Hoffmann die Gruppe. Ab 1996 wurde Rainer Niederprüm Trainer und Leiter der Wibbelgruppe. Unter seiner Leitung wurden bei Showtanzwettbewerben große Erfolge gefeiert (u.a. 1997 der Titel des Neuwieder Stadtmeisters und der des Vize-Rheinland-Pfalz-Meisters).

Si119 224x1502001 übernahm Spieß Manfred Erbar als Leiter die Gruppe. Im gleichen Jahr wurde erstmalig mit Ute Schneider eine Frau Trainerin der Gruppe. Ab 2003 übernahm dann Daniela Wiss die künstlerische Leitung, die sie 2015 an Christina Eltgen und Daniela Klein übergab. Heinz-Jürgen Wiss leitet die Gruppe.

In über 35 Jahren haben sich natürlich auch bei den „Wibbelbrüdern" zahlreiche Traditionen entwickelt, mit denen man ganzjährig den Zusammenhalt der Gruppe festigt. Hierzu gehören gemeinsame Sommerfeste, Döppekoocheessen, Weihnachtsfeiern, Ausflüge etc.

Blaue Funken 2013 375x150