Funkenlädies

1980 gründeten die Männer innerhalb der Fidelitas 1893 „Blaue Funken" das funkenlaedies klein„Alt-Herren-Corps". Pünktlich zum 11.11.11 zogen die Frauen nach und gründeten unter dem Namen „Funkenlädies" die nunmehr 11. Abteilung innerhalb der Gesellschaft. Unter der Regie von Christa Schrömges, ihres Zeichens Ehrenpräsidentin des „Kleinen Damenkomitees", tatkräftig unterstützt von Ingeborg Schmitz und Elke Bolz, die mit ihr schon zuvor als Dreier-Rat im Damenkomitee fungiert hatten, wurden die Vorbereitungen glücklich zum Abschluss gebracht. Eins ist sicher: Feiern können auch die Damen der Blauen Funken. Lassen wir uns überraschen, ob sie eine ähnliche Erfolgsstory wie das „Alt-Herren-Corps" schreiben werden, denn „altgediente", erfahrene Kräfte gibt es auch bei den Fünkinnen genügend. Die Ansätze nach fünf Jahren sind jedenfalls schon einmal vielversprechend.